Messeunterkünfte - Kategorien

zur deutschlandweiten Suche

Hotel Columbus Am Reitpfad 4
63500 Seligenstadt

Ferienhaus Waltraud Schiller Maxim-Gorki-Straße 18
15711 Königs Wusterhausen

Billner Igelsbach Nr. 27
91720 Absberg

Maier Berchtesgadener Strasse 17
83486 Blaueishütte

Pressemeldungen

Alle Messehotels auf einen Klick

Messeunterkünfte schnell und einfach finden mit Messehotels.de

Pressemeldung vom 01.06.2011

Die guten Wirtschaftsdaten und die positiven Prognosen für die deutsche Wirtschaft bedeuten auch für viele Messeveranstalter steigende Zahlen. Für viele Aussteller gehört die Reservierung einer Unterkunft zu den ersten Schritten bei der Messe-Planung.

Eine große Auswahl an Messe-Hotels und anderen Unterkünften finden potenzielle Aussteller und Besucher auf Messehotels.de. Das Internetportal der BDP GmbH verfügt über eine besonders übersichtliche und schnelle Suchfunktion für die großen deutschen Messestädte. Mit einem Klick erhält der Nutzer eine umfangreiche Liste aller eingetragenen Unterkünfte am gewünschten Messestandort. Eine Verfeinerung der Suche durch die Übernachtungs-Kategorie und die Entfernung zum Messe-Ort ist möglich.

Auch Besucher profitieren von den Unterkünften, die auf Messehotels.de gelistet sind. Ganz gleich, ob aktuell ein Besuch auf der Fachmesse Blechexpo in Stuttgart, dem Deutschen Röntgenkongress in Hamburg oder der Internationalen Rassehunde-Ausstellung in Saarbrücken geplant ist – auf Messehotels.de führt die Suche nach einer Unterkunft schnell zum Ziel. Interessante Fakten über den jeweiligen Messeveranstalter und die Stadt erfährt der Nutzer unter dem Menüpunkt „Messestädte in Deutschland“. Neben den Top-Messestädten sind hier auch die etwas kleineren Messen berücksichtigt.

Sehr praktisch ist auch der Messeservice für Aussteller, der insbesondere den in dieser Beziehung unerfahrenen Unternehmen mit interessanten Links und Literaturtipps hilft. Auch das Thema „Mobilität zu Messezeiten“ wird auf Messehotels.de ausführlich behandelt und stellt einen wertvollen Beitrag zur Messeplanung vieler Aussteller dar.

Dank Messehotels.de haben auch Spätentschlossene gute Chancen, kurz vor Messebeginn noch eine Unterkunft zu finden. www.Messehotels.de ist ein Portal für Gewerbetreibende aus den Bereichen Hotellerie und Gastronomie der BDP GmbH. Messehotels.de richtet sich an Aussteller wie Besucher der über 150 jährlich stattfindenden internationalen Messen am Standort Deutschland. Neben Messeterminen, Informationen und Links unter den Rubriken Messeplanung für Besucher, Messeservice für Aussteller, Mobilität zu Messezeiten und anderen bietet das Portal die komfortable, nach Messestandort bzw. Postleitzahl sortierte Suche nach Hotels und Privatunterkünften in allen Messestädten Deutschlands.


BDP GmbH
Herr M. Karpenko
Ebnatstraße 152
8200 Schaffhausen
0041-526433159
web (@) bdp-gmbh.net
http://www.messehotels.de

» Pressemitteilung downloaden (.pdf)
» Pressemitteilung downloaden (.rtf)

Berlin: Top-Messestandort mit Glamour und Geschichte

Pressemeldung vom 21.07.2010

Berlin ist viel: Regierungssitz, Clubmeile der Nation, Hauptstadt der Künstler und Kreativen, Lieblings-Reiseziel für Touristen aus dem In- und Ausland. Berlins Vielfalt und Potenzial spiegelt sich auch in der Vielzahl der dort stattfindenden Messen und Kongresse. Auf der Messe Berlin trifft sich die Internationale Luft- und Raumfahrtindustrie, die Popmusik- wie die Tourismus-Branche, hier wird der Deutsche Filmpreis verliehen und auch Erotik-Freunde und Pferdesport-Fans versammeln sich alljährlich zum Branchentreffen unterm Funkturm. Als Austragungsort für Kongresse und Konferenzen wurde zudem das ICC Berlin zum wiederholten Mal mit dem World Travel Award als "Leading Conference   Convention Centre 2009" ausgezeichnet.

Die bedeutendste Berliner Messe ist die Internationale Funkausstellung, die in diesem Jahr vom 3. bis 8. September stattfindet. Die IFA gehört zu den ältesten Industriemessen überhaupt und hat seit 1924 eine bewegte Geschichte hinter sich. Hier wurden erstmals all die technischen Erfindungen vorgestellt, die unsere Mediengesellschaft heute prägen. Albert Einstein persönlich hat auf der IFA dem ersten Radio seine Stimme verliehen. Willy Brandt schaltete auf der Berliner Messe den ersten Farbfernseher ein. Und auch Video, DVD und Flachbildschirm hatten ihre Weltpremieren bei der IFA Berlin.

Fast genauso lange wie die IFA gibt es die Internationale Grüne Woche, nämlich seit 1926. Sie zieht mit mehr als 400 000 Besuchern sogar ein größeres Publikum an als die IFA. Die Grüne Woche ist die weltweit einzige internationale Landwirtschaftsausstellung in dieser Größenordnung. Gerade im Globalisierungsprozess der Landwirtschaft gewinnt diese Messe heute immer stärker an Bedeutung.

Auf Platz drei im Internationalen Ausstellungs- und Besucherzulauf liegt die ITB, die Internationale Tourismusbörse Berlin, wo Tourismusunternehmen aus aller Welt die neuesten Reisetrends präsentieren. Sie ist die Leitmesse der Internationalen Reisebranche und zieht alljährlich in stetig wachsender Zahl das ungebremst reiselustige deutsche Publikum an.

Direkt im Anschluss an die IFA, vom 8. bis 10. September, wird die Fachmesse für Musik und Unterhaltung POPKOMM die Berliner Clubszene in Aufruhr versetzen. Nach der für viele überraschenden Absage der Popkomm 2009 präsentieren sich Musiker, Labels, Produzentenfirmen und Sender in diesem Jahr auf dem spektakulären Gelände des stillgelegten Flughafen Tempelhof. Popkomm-Besucher erhalten gleichzeitig Zutritt zum Berlin Festival, der Mega-Musikveranstaltung mit zuletzt 15.000 begeisterten Fans. In Planung sind eine Open-Air-Bühne unter dem Vordach des Flughafengebäudes und zwei Indoor-Bühnen in den Hangars.

Alles, was Schienen hat: Die InnoTrans 2010

Eisenbahnfreaks haben sie schon dick im Kalender: Die alle zwei Jahre im September in title="Mehr zu Messe in Berlin" Berlinstattfindende internationale Fachmesse für Verkehrstechnik und Fahrzeugsysteme gilt als internationale Leitmesse der Branche. Die hier vorgestellten Innovationen rund um den schienengebunden Personen- und Güterverkehr setzen internationale Standards. Dazu gehören die Züge selbst, Fahrzeuge, Antriebstechnik, Bauteile, aber auch Informationstechnologien von der Fahrgastinformation bis hin zum Verkehrsmanagement. Weitere Schwerpunkte bilden Aussteller aus dem Bereich der Infrastruktur, Verkehrstechnik und des Tunnelbaus.

Die nächste Messe findet vom 21. bis 24. September 2010 statt; am 25. und 26. September 2010 folgen die Publikumstage auf dem Freigelände. Für das Jahr 2010 wird eine Verdopplung der Ausstellungsfläche fernöstlicher Firmen zu verzeichnen sein. Vielleicht findet die Deutsche Bahn AG in diesem riesigen Angebot ja sogar vernünftige Klimaanlagen für ihre marode ICE-Flotte.

Zu Messezeiten die richtige Unterkunft finden mit www.Messehotels.de

Zur Berliner Messe und anderswo: www.Messehotels.de hilft bei der Planung des Messebesuchs. Das Internetangebot der BDP GmbH richtet sich an Aussteller wie Besucher der über 150 jährlich stattfindenden internationalen Messen am Standort Deutschland. Neben Messeterminen, Informationen und Links unter den Rubriken Messeplanung für Besucher und Aussteller, Mobilität zu Messezeiten und anderen bietet das Portal die komfortable, nach Messestandort bzw. Postleitzahl sortierte Suche nach Hotels und Privatunterkünften in allen Messestädten Deutschlands.

Pressekontakt
BDP GmbH
Herr M. Karpenko
Ebnatstraße 152
CH-8200 Schaffhausen
Telefon: +49 (0) 180 320 522 8
E-Mail: web@bdp-gmbh.net
Webseite: http://www.messehotels.de

» Pressemitteilung downloaden (.pdf)
» Pressemitteilung downloaden (.rtf)

Die Messe-Saison 2010 läuft sich warm – die richtige Unterkunft finden mit  Messehotels.de

Pressemeldung vom 10.03.2010

Zentral schlafen bringt Zeitgewinn – Spesen sparen mit der Umkreissuche

Die Messe ist für nahezu jede Branche die Ausnahmezeit des Jahres. Hier werden die wichtigsten Geschäftskontakte geknüpft und die bestehenden gepflegt, hier entscheidet sich der Marktdurchbruch für neue Produkte, kurz: Es geht um alles. Dabei sein und gut sein ist Pflicht. Aussteller wie Fachbesucher stehen bei der Wahl der richtigen Unterkunft am Messestandort vor der Gretchenfrage: Wählen sie Komfort und kurze Wege und sind maximal präsent, oder setzen sie sich lieber nach dem Sundowner mit Geschäftsfreunden in die S-Bahn und entscheiden sich damit für die schlanke Spesenrechnung? Das Internetangebot der Firma BDP GmbH, Geschäftsleitung M. Karpenko, www.Messehotels.de ist auf die besonderen Bedürfnisse von Messe-Teilnehmern zugeschnitten und ermöglicht das schnelle Finden von Hotels und Privatunterkünften an allen Messestandorten Deutschlands.


Gerade haben wir die Cebit hinter uns gebracht, da stehen schon die nächsten Messe-Großereignisse vor der Tür: Sie heißen ITB – die Internationale Tourismus-Börse, die am 10. März in Berlin eröffnet wird, gefolgt von der Leipziger Buchmesse zwischen dem 19. und 21. März und der Hannover Messe, der weltweit führenden Technologie-Schau vom 19. bis 23. April. Nach der Show ist immer vor der nächsten.

Der Erfolg einer Messe-Teilnahme – ob von der Aussteller- oder von der Fachbesucherseite – ist nicht zuletzt eine Sache der Vorab-Organisation. Die Terminkalender der (potenziellen) Geschäftspartner oder Kunden sind oft zu Messebeginn schon so voll, dass kaum Spielräume bleiben – komplizierte Sachverhalte lassen sich inmitten des Messetrubels ebenfalls schwer vermitteln, Bücher auf der Buchmesse nicht lesen und so weiter. Die „Anbahnung“ von Geschäftskontakten, d. h. Termin-Absprachen, Presseerklärungen, der Austausch von Vorab-Informationen aller Art, die für einen erfolgreichen Abschluss notwendig sind, sollte daher schon im Vorfeld stattfinden. Der gut vorbereitete Messe-Besucher kennt die Produkte, Ideen oder Dienstleistungen, die für ihn wichtig sind, schon vor Öffnung der Hallentore. Auf der Messe selbst bringt man einen Deal dann im Idealfall „in trockene Tücher“, setzt Unterschriften darunter oder besiegelt einen Vertrag mit einem persönlichen Handschlag beim Aperitif.

Außerdem sprudeln in der allgemeinen Hochstimmung oft neue Ideen für innovative Geschäftsmodelle, Joint-ventures oder andere Kooperationen, bei denen alle Seiten gewinnen. Diesen kreativen Momenten sollte man Gelegenheit geben, überhaupt stattzufinden – sie sind vielleicht einer der wichtigsten Gründe, warum man sich in Zeiten modernster Kommunikationsmittel überhaupt die Mühe macht, das große Treffen einer ganzen Branche zu organisieren. Alle „Hausaufgaben“, wie das Studieren von Details, Produkt-Portfolios, Kleingedrucktem – sollte man daher vor Messebeginn erledigen oder entsprechend delegieren.

Ganz sorgenfrei ist dabei, wer sich voll auf das Eigentliche konzentrieren kann und sich während der Messetage um Fragen der Unterkunft und Mobilität keine Gedanken zu machen braucht. Die großen Hotels in der Nähe der Messe-Gelände sind auf die besonderen Bedürfnisse ihrer Kundschaft eingestellt und bieten vollen Service und Komfort – selbstverständlich bei entsprechenden Preisen zur Messe-Saison. Wer hier klug, d. h. langfristig plant, kann auch in den oberen Kategorien Geld sparen – Angebote vergleichen und früh buchen lohnt sich. Jungunternehmer, Branchen-Neulinge oder andere Messe-Gäste mit schmalerem Budget finden während der Messezeiten jedoch auch wesentlich günstigere Übernachtungsmöglichkeiten – dazu gehören Privatunterkünfte ebenso wie ein Zimmer in einem etwas entfernter gelegenen Hotel, das aber gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden ist.

Für die Suche nach der persönlichen Ruhe-Oase im Messe-Zirkus eignet sich besonders gut das Internet-Verzeichnis www.Messehotels.de . Das informative und benutzerfreundliche Portal bietet für die Zimmersuche in allen großen und kleineren deutschen Messestandorten wertvolle Hilfen. Bei der Suche nach Messestadt oder Postleitzahl hilft die Funktion „Umkreissuche“ bei der richtigen Wahl auf der Skala „je weiter weg desto günstiger“. Die Suchfunktion unterscheidet ebenfalls zwischen Privatunterkunft und einem Hotelbett. Die Suchergebnisse erscheinen mit allen Kontaktdaten, falls vorhanden, Link zur Homepage des Anbieters, Anfahrtskizze und Routenplaner für die Anreise.

Ganz nebenbei erfährt man auf www.Messehotels.de auch noch jede Menge Wissenswertes über den Messestandort Deutschland, die wichtigsten großen und kleinen Fachmessen hierzulande, die traditionsreichsten, neuesten und größten Messegelände Deutschlands und jede Menge mehr.

» Pressemitteilung downloaden (.txt)
» Pressemitteilung downloaden (.rtf)

Messehotels.de: Ausgeruht durch den Messe-Marathon

Pressemeldung vom 10.01.2009

Die Messe ist in vielen Branchen das Großereignis des Jahres – die dort geknüpften Business-Kontakte, aber auch das Interesse der Besucher entscheidet oft über den Erfolg eines neuen Produkts. Um den tagelangen Marathon durchzustehen, braucht man einen ausgeschlafenen Kopf. Doch die richtige Ruhe-Oase zu finden, ist oft gerade zur Messezeit nicht einfach. Die neue Internet-Plattform www.Messehotels.de macht die Suche leichter – und versorgt gleichzeitig mit wichtigen Informationen, die für Besucher wie Aussteller hilfreich sind..

Deutschland ist weltweit das Messe-Land Nummer eins, Heimat der weltgrößten Messe - in Hannover - und Inhaber weiterer Superlative. An einem der elf großen und vielen kleineren Messestandorte trifft sich regelmäßig nahezu jede Branche, von den Automatenbauern bis zu den Zweiradhändlern, um der (Fach-) Öffentlichkeit neue Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Die Messe als effektivstes Marketing-Instrument ist bereits zum deutschen Exportartikel geworden – die größten deutschen Messegesellschaften organisieren inzwischen Produktschauen rund um den Globus. Zahlreiche Firmen haben sich auf Messeplanung, Messebau und -Service spezialisiert.

Das Internet-Angebot www.Messehotels.de bietet einen verlässlichen Überblick über den gesamten „Wanderzirkus“ der großen und kleineren Schauen. So können sich Messebesucher unter der Rubrik „Messestädte in Deutschland“ ein Bild von „ihrer“ Messestadt machen. Die Kategorie „Mobilität zu Messezeiten“ hilft bei der individuellen Organisation der Fahrten vom und zum Hotel, zum Messegelände und auch bei der Anreise, ob nun mit der Bahn oder einem Mietwagen.

Besonders hervorzuheben ist der äußerst nutzbringende Link zur „Expo-Database“, zu finden unter der Rubrik „Messeplanung für Besucher“, der es ermöglicht, Messetermine global im Blick zu behalten: In dieser Datenbank sind Messen weltweit aufgelistet, die man unter anderem nach Branche, Land oder Zeitraum geordnet aufrufen kann.

Auch Aussteller finden unter www.Messehotels.de Adressen, Links und Literaturtipps zu allen Themen rund um den eigenen Messeauftritt. Wer sich fragt, ob sich die Ausgaben für einen Messestand überhaupt rentieren, findet die neuesten Kennzahlen für die Marketing-Effektivität eines Messeauftritts am entsprechenden Standort. Ist die Entscheidung gefallen, helfen Vorlagen für alle anfallenden Organisationsabläufe beim Vorbereiten. Von der Standbuchung, der Wahl des Messebau-Unternehmens bis hin zur Vermittlung einer netten Hostess und des Catering-Services, der die Kekse zum Kaffee bringt, lässt sich alles vom Portal www.Messehotels.de aus in Angriff nehmen.

Schließlich kann www.Messehotels.de selbstverständlich auch noch das eine: Die richtige Messe-Unterkunft finden. Ob man sich hier über die Deutschlandkarte oder den Button einer der elf Top-Messestädte weiterklickt, ist Geschmackssache. Beim Suchformular angekommen, lässt sich die Suche nach den Übernachtungskategorien „Hotel“ oder „Privatunterkunft“ fortsetzen; hier stehen weitere Tools kurz vor der Fertigstellung, so dass spätestens zu den Frühjahrs-Messen eine weitere Spezifizierung der angebotenen Unterkünfte möglich sein wird, unterteilt z.B. in Garni- oder Sternehotels, Hotelbewertungen inklusive.

Pressekontakt
BDP GmbH
Herr M. Karpenko
Ebnatstraße 152
CH-8200 Schaffhausen
Telefon: +49 (0) 180 320 522 8
E-Mail: info@messehotel.eu.com
Webseite: http://www.messehotels.de

» Pressemitteilung downloaden (.txt)
» Pressemitteilung downloaden (.rtf)

Pressestimmen

Wo erschienen Art des Artikels
dailynet.de Onlineartikel
das-web-magazin.de Onlineartikel
fair-news.de Onlineartikel
firmendb.de Onlineartikel
freie-pressemitteilung.de Onlineartikel
go-with-us.de Onlineartikel
go-with-us.de Onlineartikel
homepagezeitung.de Onlineartikel
interexpo.de Onlineartikel
internet-heute.de Onlineartikel
internet-heute.de Onlineartikel
live-pr.com Onlienartikel
news-eintrag.de Onlineartikel
news4press.com Onlineartikel
news4press.com Onlineartikel
offenes-presseportal.de Onlineartikel
online-artikel.de Onlineartikel
open-pr.de Onlineartikel
openbroadcast.de Onlineartikel
openPR.de Onlineartikel
pc-center.de Onlineartikel
perspektive-mittelstand.de Onlineartikel
pr-inside.com Onlineartikel
pr-inside.com Onlineartikel
pr-zentrale.de Onlineartikel
pr-zentrale.de Onlineartikel
premiumpresse.de Onlienartikel
pressbox.de Onlineartikel
pressecheo.de Onlineartikel
presseecho.de Onlineartikel
pressemeldungen.at Onlineartikel
pressemeldungen.at Onlineartikel
pressemitteilung.ws Onlineartikel
ptext.de Onlineartikel
stgp.org Onlineartikel
trendkraft.de Onlineartikel
webnews.de Onlineartikel
yigg.de Onlineartikel
yigg.de Onlineartikel

Ihr Bonuspaket

Bewerben Sie Ihr Unter- nehmen, Ihre Dienstleistungen und Ihre Produkte effektiv und kostengünstig, jetzt mit dem einmaligen Frühbucher- rabatt, oder kostenlos im Probeabo.

Die größten Messestandorte

Messestandorte

Im weltweit führenden Messeland Germany besitzen ganze elf Städte einen international bedeutenden Status als Messestandort.

Topmessen in Deutschland

Die Deutschen Top-Messestädte

Die Deutschen Top-Messestädte